Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Herbstblumen werden gepflanzt

Seit heute (14. Oktober) sind die Gärtner des Amtes für Tiefbau und Grünflächen der Stadtverwaltung Eisenach mit dem Pflanzen von Herbstblumen beschäftigt.

Auf dem Karlsplatz werden die Flächen, die zurzeit mit pflegeintensiven Stauden gestaltet sind, mit Rasen angesät und mit einem pflegeleichteren Blühstreifen aus Tulpen und Narzissen aufgewertet. Auch auf dem Theaterplatz werden wieder Tulpen als Frühblüher für das nächste Jahr gesteckt.

Die Pflanzware sind zirka 3.600 Tulpen und 3.000 Narzissen in  verschiedenen Sorten (Mischungen) und diversen Farben.

Wenn alle Sommerblumen entfernt sind, werden die Pflanzschalen der Stadt mit Fichtengrün ausgeschmückt.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

503000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top