Anzeige

Horschlitt hat einen neuen Ortsteilrat gewählt

Zur Bürgerversammlung in Horschlitt blieb kein Stuhl frei. Dem Aufruf zur Wahl des Ortsteilrates folgten 62 Wahlberechtigte.

Nach der Eröffnung durch Ortsbürgermeister Maik Klotzbach gab Bürgermeister René Weisheit einen Bericht zu aktuellen Themen in der Stadt. In der anschließenden Diskussion kam der Zustand einiger Straßen und insbesondere die Pflege der Gräben im Ortsgebiet zur Sprache. Für die Wahl der 4 Ortsteilratsmitglieder standen 8 Kandidaten zur Wahl. Die Verwaltung hatte reichlich zu tun, die zahlreichen Stimmzettel auszuzählen.

In der Zwischenzeit gab Maik Klotzbach einen kurzen Überblick über die Arbeit der letzten vergangenen Monate und welche Aufgaben auf den neuen Ortsteilrat zukommen. Unter anderem müssen die Vorschläge für den Haushalt der Stadt Werra-Suhl-Tal noch eingereicht und die finale Verteilung des Ortsteilbudgets beschlossen werden. Das Ergebnis der Wahl gibt René Weisheit wie folgt bekannt.

Gewählt wurden:
Mario Manß
Thomas Gaber
Michael Bippert
Jens Rudolph-Freyboth

Zum Abschluss der Bürgerversammlung bedankt sich Ortsteilbürgermeister Maik Klotzbach nochmal für die großartige Teilnahme, die für das starke Interesse an der politischen Arbeit im Ort spricht. Wenn die Dorfgemeinschaft und die Vereine zusammenhalten, können alle anstehenden Aufgaben gelöst werden.

Ein Dank geht an die Verwaltung, für die gute Organisation der Wahlveranstaltung und auch an den Jugend- und Kulturverein, der für kühle Getränke gesorgt hat.

Anzeige
Top