Anzeige

Ideenkarte für Klimaschutz in Eisenach voller Erfolg

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Die Stadt Eisenach erstellt derzeit ein Klimaschutzkonzept, um die Treibhausgasemissionen im Stadtgebiet zu senken. Vom 21. Oktober 2021 bis einschließlich 16. Januar 2022 konnten Eisenacher Bürger*innen in einer interaktiven Ideenkarte eigene Maßnahmenvorschläge, kreative Lösungen und positive Zukunftsvisionen für ihre Stadt einreichen und die Ideen anderer unterstützen.

 Insgesamt wurden 175 Beiträge in der Ideenkarte zusammengetragen. Bis zum 28. Februar kann die interaktive „Ideenkarte für Klimaschutz in Eisenach“ noch eingesehen werden: Link.

Die erfassten Beiträge der Ideenkarte werden nun durch die Stadtverwaltung gesichtet, eingeordnet, bewertet und im weiteren Erstellungsprozess des Klimaschutzkonzeptes berücksichtigt und an der einen oder anderen Stelle im Klimaschutzkonzept auftauchen. Die Stadt dankt allen Bürger*innen für ihre Anregungen und ihr Engagement.

Anzeige
Anzeige
Top