Anzeige

Konferenz: „ZUsammenKUNFT H2 in Thüringen“ auf dem Kindel

Am 30. November findet erstmals die Konferenz „ZUsammenKUNFT H2 in Thüringen“ auf dem Kindel in der Gemeinde Hörselberg-Hainich statt. Das Fach- und Networkingevent zielt auf den fachlichen Austausch und den Ausbau der regionalen Zusammenarbeit im Bereich der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie ab.

Die NOW GmbH lädt dazu Thüringer Fachpublikum aus der Wirtschaft und Wissenschaft sowie politische Entscheidungsträger aus der Region ein. In Podiumsdiskussionen und Fachvorträgen werden die Entwicklungen der Wasserstoffwirtschaft sowie die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Wasserstoffmobilität in Thüringen beleuchtet. Best-Practice-Beispiele mit hohem Anwendungspotenzial in Industrie und Mobilität werden vielseitig vorgestellt. Die Veranstaltung sowie die begleitende Ausstellung schaffen Raum für die Vernetzung und Kooperation regionaler Innovationstreiber.

Auch der Wartburgkreis ist bei dieser Veranstaltung vertreten. Landrat Reinhard Krebs wird in seinen Grußworten über klimafreundliche Mobilität und Energieversorgung sprechen. In der Gesprächsrunde der Hyland Talks zu regionalen Konzepten für eine erfolgreiche Wasserstoffwirtschaft/-Mobilität stellt Dr. Maxi Domke, Klimaschutzmanagerin des Wartburgkreises, das aktuelle Wasserstoffprojekt des Wartburgkreises vor.

ZUsammenKUNFT H2 in Thüringen
Datum: 30. November 2022
Ort: FLUGRAUM4, Am Flugplatz 4, 99820 Hörselberg-Hainich

Die Veranstaltung wird von ca. 9 – 17.30 Uhr ausschließlich in Präsenz stattfinden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Anzahl für die Teilnahme vor Ort ist auf 150 Personen limitiert – um rechtzeitige Anmeldung wird daher gebeten!

Die Anmeldung ist möglich auf der Internetseite der NOW GmbH über folgenden Link: www.now-gmbh.de/aktuelles/veranstaltungen/zusammenkunft-h2-in-thueringen/

Anzeige
Top