Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Konzert „Weihnachten mit dem Bundespräsidenten“ wurde in der Eisenacher Georgenkirche aufgezeichnet

Das traditionsreiche festliche Weihnachtskonzert „Weihnachten mit dem Bundespräsidenten“ fand in diesem Jahr in Eisenach statt.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besuchte aus diesem Anlass gemeinsam mit seiner Frau Elke Büdenbender am 14. Dezember die Wartburgstadt. Gemeinsam mit geladenen Gästen besuchten sie die Georgenkirche am Markt, wo die Aufzeichnung stattfand. Die geladenen Gäste waren überwiegend ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger aus Eisenach sowie aus anderen Landesteilen Thüringens. Sie alle verfolgten das Konzert mit bekannten Weihnachtsliedern und musikalischen Überraschungen inklusive Lesungen in der Kirche. Die Moderation hatte traditionell Johannes B. Kerner übernommen. Im Anschluss fand im Thüringer Museum Eisenach, Stadtschloss, ein Empfang des Bundespräsidenten statt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender trugen sich auch in das Goldene Buch der Stadt ein.

Das traditionelle Weihnachtskonzert wird vom ZDF wie jedes Jahr an Heiligabend, 24. Dezember 2018, ausgestrahlt.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

803011
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top