Werbung

Leben – Wohnen – Energie – MESSE am 8. + 9. Juni in Eisenach

Ein vielseitiges und aktuelles Angebot von über 80 % Firmen aus der Region Westthüringen ist in diesem Jahr auf der nunmehr 8. Wirtschaftsmesse in Eisenach zu sehen.Die Messe findet in der Werner-Aßmann-Halle statt.

Leben – Wohnen – Energie wendet sich nicht nur an Hausbesitzer und Geschäftsleute, sondern an alle, die ihr Heim verschönern, sanieren und mit energieeffizienten Lösungen wirtschaftlicher gestalten wollen. Das eigene Heim steht dabei im Fokus.

Hauseingangstüren, Fenster, Rollläden, Türen, Terrassen, Treppen, Innenböden, Spanndecken, Balkone, Markisen, Wintergärten, Gewächshäuser und Dachbeschichtungen bieten ein reichhaltiges Angebot für Renovierer und Sanierer.

Innovative Speicherlösungen, Solarenergie, Kleinwindkraftanlagen, Warmluftkachelöfen, Kamine, Gebäude integrierte Photovoltaik, Kraftwärmekopplung, Strom erzeugende Heizungen, Kombikessel, Wärmepumpen, Schornsteintechnik, Gasspeicherheizung und transportable Heizgeräte sorgen für eine innovative Information zum Energiesparen.

Küchenrenovierungen, Parkett, Tische und Stühle, Design-Möbel, Massivholzbetten, Naturbettensysteme, Wasserbetten zum Wohlfühlen für den Innenbereich, Gartenmöbel.

Überdachungen, Sitzgarnituren, Terrakotta-Gartendeko, Natursteinteppiche, Pool, Schwimmbad, Rasenmäher, Kettensägen, Forstgeräte für den Außenbereich sowie Bautenschutz, Mauertrockenlegung und Dachabdichtung sorgen für ein Komplettangebot vom Garten, Keller bis zum Dach eines Hauses.

Für Bauherren gibt es verschiedene Häusertypen, ebenso gehört Bausparen und Finanzieren für alle Maßnahmen mit dazu, auch die Sicherung des Eigentums und die Versicherung von Hausrat und Leben.

Für Mobilität sorgt eine Palette von energiesparenden Automobilen und die Leistungen eines Fitness-Studios sowie ein Tennistrainer. Kreative Bastelartikel für Kinder werden im Rahmen einer Kinderbetreuung angeboten. Und auch Genussangebote wie Weine, Sekte, Säfte, Spirituosen und Spezialitäten zum Essen und Genießen runden das Gesamtangebot dieser Messe ab – eine sehr gute Möglichkeit, vor Ort Kontakte zu knüpfen, um individuelle maßgeschneiderte Leistungen für den persönlichen Bedarf anzufordern.

Die Öffnungszeiten der Messe sind am Samstag, 08.06., und Sonntag, 09.06., von 10 – 18 Uhr. – Ausreichende Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

Der Eintritt incl. der Fachvorträge, die zu verschiedenen Terminen angeboten werden, beträgt € 3,80, ermäßigt € 2,80 (für Rentner/Senioren, Erwerbslose, Schwerbehinderte, wehrpflichtige Soldaten, Studenten und Jugendliche ab 16. Lebensjahr mit Ausweis. Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 15. Lebensjahr in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt.)

Werbung
Werbung
Top