Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Nationalparktage 2004 finden in Mülverstedt statt

Aufgrund des großen Bekanntheitsgrades der Nationalparktage der vergangenen Jahre u. a. in Kammerforst, Lauterbach und Craula möchte die Nationalparkverwaltung Hainich vom 4. bis 6. September 2004 die Nationalparktage in der Gemeinde Mülverstedt durchführen. Leider verschiebt sich dieses inzwischen sehr beliebte Fest in den Frühherbst, da organisatorische Gründe in der Nationalparkverwaltung eine Vorbereitung im Frühjahr nicht zuließen.

Für das Jahr 2004 fiel die Entscheidung auf Mülverstedt, das aufgrund seiner Nähe zum Nationalpark und seiner vielfältigen Aktivitäten sehr gut für diese Art der Veranstaltung geeignet ist. Wenige Kilometer vom Ort entfernt, befindet sich der barrierefreie Wanderweg Brunstal, der Ausgangspunkt vieler Veranstaltungen sein wird. Dieser Ort soll in diesem Jahr Mittelpunkt der 7. Nationalparktage sein. Ein ausführliches Programm zu allen Veranstaltungen wird ab April von der Nationalparkverwaltung erstellt.
Der Sonntag steht wie immer im Zeichen der Familie. Kindertheater, Ponyreiten, Basteln mit Naturmaterialien und vieles mehr wird die Kinder begeistern. Des weiteren werden Führungen zu verschiedenen Themen, Kremserfahrten und eine Radtour durch den Nationalpark angeboten.
Der Montagvormittag wird hauptsächlich für interessierte Schulkinder der Umgebung ausgerichtet, am Nachmittag werden die Nationalparktage wie gewohnt mit einem musikalischen Kaffeetrinken für die Senioren zu Ende gehen.
Interessierte Aussteller können sich ab sofort bei der Nationalparkverwaltung anmelden (Tel. 03603-390 717, Frau Braun).

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top