Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Nationalparktage vom 27. bis 29. Mai 2006

Die neunten Nationalparktage finden in Flarchheim unter dem Motto „Gemeinsam Barrieren überwinden“ statt. Ein buntes Programm für Familien steht dabei ebenso im Mittelpunkt wie die immer zahlreicher werdenden barrierefreien Einrichtungen des Nationalparks Hainich, die vor allem für die Besucher mit einer körperlichen Einschränkung interessant sind.

Ganz bewusst werden die Gestaltung des Festplatzes, die angebotenen Führungen und verschiedene Programminhalte nach den Bedürfnissen behinderter Menschen ausgerichtet sein.

Der diesjährige Festplatz befindet sich am Ortsrand von Flarchheim.
Am Samstagabend findet die Eröffnungsveranstaltung mit einem musikalischen Unterhaltungsprogramm statt. Am Sonntag beginnt der Familientag traditionell mit dem Waldgottesdienst, der am Waldrand, nahe dem Parkplatz Rüspelsweg abgehalten wird.

Danach werden neben MOKI, die sich mit Ihren MITMACH-Programmen bei Kindern seit Jahren größter Beliebtheit erfreut, verschiedene andere Akteure den ganzen Tag über für eine gelungene Unterhaltung sorgen. Gerade die kleinsten Gäste dürfen sich am Sonntag noch auf eine große Überraschung freuen. Wie in jedem Jahr werden Handwerker und Händler ein buntes Markttreiben veranstalten und dabei wird besonderes Augenmerk auf das Angebot von heimischen und ökologischen Produkten gelegt. Die Nationalparkverwaltung bemüht sich dabei ganz besonders ihrem diesjährigen Motto gerecht zu werden und vor allem Menschen und Gruppen mit einer Behinderung zur Programmgestaltung zu gewinnen.
Auch der Botschafter des Hainichs, Marko Vogt wird wieder zu Gast sein und mit Witz und interessanten Details durch das sonntägliche Programm führen.
Am Montagvormittag wird der Waldschultag auf dem Programm stehen. Diesmal werden neben Grundschulen der Region ganz bewusst Schulen und Institutionen eingeladen, die sich der Bildung und Betreuung behinderter Menschen widmen.
Am Nachmittag stehen dann die Senioren der Hainichregion im Mittelpunkt des Festes. Sie sind herzlich eingeladen bei gedeckter Kaffeetafel und musikalischen Unterhaltung einen vergnüglichen Nachmittag in Flarchheim zu verbringen.

Die Mitarbeiter des Nationalparks laden Sie hiermit herzlich ein, Ende Mai zu Gast im Nationalpark zu sein und mit uns gemeinsam Barrieren zu überwinden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top