Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Nationalparktage vom 28. bis 30. Mai 2005

Unter dem Motto „Mit dem Fahrrad in die Natur“ erwartet die Besucher der Nationalparktage wieder eine vielfältige Auswahl an Angeboten und Attraktionen. Die Veranstaltungen werden auf dem Gelände des Mihlaer Freibades, den Radwegen der Umgebung und in den nahegelegenen Wäldern stattfinden.
Den Auftakt bildet am Samstag um 20 Uhr die etwas andere Band BLAMU! aus Weimar. Ihr musikalisches Repertoire reicht von Dixie über Schlager und Volksmusik bis hin zu Rock und Pop mit eigenen Titeln.
Am Sonntag, dem Familientag, dreht sich dann vieles um das Thema „Fahrrad“. Von 9.30 bis 10.30 Uhr findet in dem Wäldchen hinter dem Schwimmbad ein Waldgottesdienst statt. Um 11 Uhr beginnt das Rahmenprogramm u.a. mit Jazz-Musik von BLAMU!. Ein weiterer Höhepunkt des Tages wird der 3. Mihlaer Bike-Marathon sein, der wahlweise auf 25 oder 50 km über einen landschaftlich attraktiven Rundkurs mit mittlerem Schwierigkeitsgrad führt. Der Start erfolgt um 11.30 Uhr am Schwimmbad. Ab 12 Uhr kann der Besucher einer Trial-Show beiwohnen, bei der Sprünge und Klettertricks mit dem Fahrrad gezeigt werden. Ebenso wird das originellste Fahrrad prämiert. Dabei winkt der Gewinn einer Ballonrundfahrt über den Hainich. Ein kostenloser Fahrrad-TÜV sorgt für die Sicherheit der mitgebrachten Fahrräder.
Ein Nationalpark-Quiz, Geschicklichkeitsfahren, Schüler Bike Marathon, Hüpfburg, Kinderschminken und das Mitmachtheater von MOKI sind Angebote speziell für Kinder. Das 3K-Kinder- und Jugendtheater aus Mühlhausen inszeniert um 11 und um 15 Uhr „Rotkäppchen“, das Märchen der Gebrüder Grimm, nicht nur für die Kleinen neu. Viele Aussteller und Künstler erwarten die Gäste mit Info- und Aktionsständen zu Themen wie z. B. altes Handwerk, Heilpflanzen, Portraitmalen und v.a.m. Selbstverständlich kann man sich auch über die Arbeit und Umweltbildungsangebote des Nationalparks Hainich und des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal informieren. Parallel zum Rahmenprogramm auf dem Festplatz werden geführte Wanderungen und Radtouren angeboten. Außerdem werden Planwagenfahrten durchgeführt.
Am Montag wird abschließend der „Waldschultag“ für Schüler der Hainichregion durchgeführt. Mit einer Naturerlebnisrallye wird Ihnen die Natur der Nationalparkregion näher gebracht. Dabei steht immer das Naturerleben und nicht etwa der Wettbewerbscharakter im Vordergrund. Nachmittags findet ein Programm für die Senioren statt, bei dem zu Kaffee und Kuchen die Hainichwälder Musikanten aufspielen und eine Kindertanzgruppe der Region auftreten wird.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top