Werbung

Neue Allgemeinverfügung „häuslich angeordnete Quarantäne“

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Per Allgemeinverfügung des Wartburgkreises gilt ab 25. März 2020 für die Stadt Eisenach folgendes:

Personen mit Aufenthalt im Wartburgkreis und der Stadt Eisenach

  1. a) die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem vom Robert Koch Institut festgestellten Risikogebiet oder in einem besonders von der Ausbreitung des SARS-CoV-2 (Coronavirus) betroffenen Gebiet aufgehalten haben oder
  2. b) die persönlichen Kontakt zu einer Person hatten, bei der das SARS-CoV-2 (Coronavirus) durch Labortest nachgewiesen wurde

sind ab ihrer Rückkehr aus dem unter a) genannten Risikogebiet oder ab dem letzten Kontakt zu einer unter b) genannten Person verpflichtet, sich für die Dauer von 14 Tagen ausschließlich in ihrer Wohnung oder im ausschließlich selbst genutzten Bereichen ihres Wohngrundstückes aufzuhalte (hiermit häuslich angeordnete Quarantäne).

Weitere Regelungen entnehmen Sie bitte der angehängten Allgemeinverfügung.

Werbung
Werbung
Top