Anzeige

Neue Bäume für den Park im Ortsteil Neuenhof

Am morgigen Freitag, 12. Mai, werden im Petzoldt-Park im Eisenacher Ortsteil Neuenhof 13 neue Bäume gepflanzt. Mit den Arbeiten ist die Firma Richter aus Wutha beauftragt worden. Neben der Pflanzung übernimmt die Firma auch die Pflege der Bäume für die nächsten fünf Jahre.

Bei der Bepflanzung handelt es sich um Nachpflanzungen, die den historischen Baumbestand ergänzen sollen. Die Pflanzung der Bäume sollte ursprünglich im Herbst erfolgen. In Abstimmung mit der Ortsteilbürgermeisterin Gisela Büchner und dem Landschaftsarchitekten Dr.-Ing. Daniel Rimbach erfolgt die Bepflanzung nun vorzeitig, da der denkmalgeschützte Park in diesem Jahr sein 180. Jubiläum begeht. Auch dem Ortsteilrat war es wichtig, dass sich der Park aus diesem Anlass mit den neuen Bäumen zeigt.

Gepflanzt werden zwei Ginkgo, ein Bergahorn, drei Stieleichen, ein Riesen-Lebensbaum, eine Winterlinde, zwei Blutbuchen, eine Gelbe Pavie, ein Amberbaum und eine Säuleneiche.

Anzeige
Top