Werbung

Neue Trampoline auf dem Spielplatz in der Heinrichstraße

Bildquelle: © Stadt Eisenach

Auf dem Spielplatz in der Eisenacher Heinrichstraße stehen den Kindern ab sofort drei neue Trampoline zur Verfügung. Der Hauptamtliche Beigeordnete Ingo Wachtmeister schaute heute (8. Oktober) vorbei und freute sich über die Neuanschaffungen.

Für Kinder zählen beim Spielen Bewegung, Action und Dynamik. Dafür sind Trampoline die perfekte Wahl, so Wachtmeister.

Auf dem rund 4.800 Quadratmeter großen Areal findet sich ein breites Spektrum an Spielmöglichkeiten für jede Altersklasse: Spielgeräte, Rutschentürme, Wippgeräte, Schaukeln, Klettergeräte, Balanciermöglichkeiten und dynamische Spielgeräte. Die neuen Trampoline sind eine sinnvolle Ergänzung. Zwei Trampoline haben jeweils eine 1,5 x 1,5 Meter große Sprungfläche, das dritte Trampolin hat eine Sprungfläche von 4 x 1 Meter. Um den Kindern mehr Sicherheit zu bieten, liegen Fallschutzmatten um die Sprunggeräte herum.

Mitarbeiter des Amtes für Infrastruktur waren im September damit beschäftigt, alles aufzubauen. Zuletzt war der Spielplatz im Jahr 2012 grundhaft erneuert worden. Im Laufe der vergangenen Jahre waren immer mal wieder ergänzende Spielgeräte mit verschiedenen Spielmöglichkeiten hinzugekommen.

Bildquelle: © Stadt Eisenach

Werbung
Top