Werbung

Neue Unterflurcontainer am Markt und am Schiffsplatz eingebaut

Gestern, gerade noch rechtzeitig vor Beginn des Weihnachtsbaumverkaufs, wurden die neuen Unterflurcontainer am Markt (Ostseite der Georgenkirche) eingebaut.

Zur Adventszeit müssen allerdings noch die oberirdischen Glascontainer genutzt werden. Insgesamt wurden am Markt und am Schiffsplatz sieben Container ausgetauscht – vier Stück am Markt und drei Stück am Schiffsplatz.

Insgesamt sind für den Austausch Kosten von rund 40.000 Euro veranschlagt – diese werden über Mittel des DSD – Duales System Deutschland finanziert.

Der Austausch der Container am Jakobsplan kann derzeit noch nicht erfolgen, erst wenn weitere Mittel aus dem DSD-Budget zur Verfügung stehen.

Werbung
Top