Werbung

Neujahrsempfang abgesagt: Open-Air Veranstaltung in der Wandelhalle wird geplant

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Auch der gemeinsame traditionelle Neujahrsempfang der Stadtverwaltung Eisenach und des Gewerbevereins Eisenach 1991 e.V. muss aufgrund der Covid-19-Pandemie in diesem Jahr abgesagt werden.

Oberbürgermeisterin Katja Wolf und Vorsitzender des Gewerbevereins Jo West bedauern die Absage sehr.

Es ist natürlich traurig, dass auch diese gemeinsame Tradition der Pandemie zum Opfer fällt, aber das Infektionsgeschehen lässt keine andere Entscheidung zu. Doch in der Krise steckt die Chance, dafür freuen wir uns auf ein ganz neues Format im Mai, betonte Katja Wolf.

Geplant ist es, den Empfang im Mai als Open-Air-Veranstaltung in der Eisenacher Wandelhalle nachzuholen. Vorbehaltlich der aktuellen Corona-Lage zu diesem Zeitpunkt soll der Empfang am 26. Mai stattfinden. Musikalisch begleiten wird die Thüringen-Philharmonie Gotha-Eisenach die Veranstaltung.

Werbung
Werbung
Top