Neujahrsempfang der Stadt Eisenach

Reminder

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Die Stadtverwaltung möchte noch einmal auf den Neujahrsempfang aufmerksam machen. Zu diesem laden der Gewerbeverein Eisenach 1991 e.V. und die Stadt Eisenach am 5. Februar im Landestheater ein.

Bürgerinnen und Bürger sowie Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist telefonisch (03691 / 670 104) oder E-Mail (eileen.richter@eisenach.de) anzuzeigen.

Vor der Festveranstaltung begrüßen die Oberbürgermeisterin Katja Wolf und der Vorsitzende des Eisenacher Gewerbevereins, Jo West, ab 17 Uhr die eintreffenden Gäste im Foyer des Theaters. Gleichzeitig findet im Theatercafé in der ersten Etage eine Fairtrade-Kaffee-Soirée statt.

Der Festakt beginnt 18 Uhr. Der Neujahrsempfang steht unter dem Motto „Gesellschaft engagiert“. Als Festredner wird Thomas de Maizière vor Ort sein, das Grußwort hält Bodo Ramelow.

Musikalisch untermalt wird der Abend durch die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach und dem Chor „Cantiamo“ der Musikschule „Johann Sebastian Bach“.

Anzeige
Anzeige