Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Kommunales

Bildquelle: © Vladimir Voronin / Fotolia.com

Durchgesetzt: Größtes Finanzplus für Kommunen seit sechs Jahren

Walk und Malsch: „100 Millionen Euro geben den Gemeinden, Städten und Kreisen ihre Entscheidungsfreiheit zurück“ Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag hat für die Gemeinden, Städte und Landkreise 200 Millionen Euro mehr im Landeshaushalt herausverhandelt. Die CDU setzt die höchste Schlüsselzuweisung seit sechs Jahren durch. Die zusätzlichen 100 Millionen Euro verschaffen Gemeinderäten und [...]

Bildquelle: © Stadt Eisenach

20. Eisenacher Weihnachtsstrauß-Aktion startet

In diesem Jahr gibt es bereits zum 20. Mal die Eisenacher Weihnachtsstrauß-Aktion. Sie ist am Dienstag, 24. November, gestartet. In verschiedenen Eisenacher Geschäften sind nun Weihnachtssträuße mit Wunschzetteln von Kindern aufgestellt. Diese Aktion soll Kindern, die viele ihrer Wünsche nicht erfüllt bekommen können, eine Freude bereiten, warb Ingo Wachtmeister (Hauptamtlicher Beigeordneter) [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Ingenieure untersuchen Fundamente und Dachtragwerk der Jahnhalle

Im Hinblick auf die angezweifelte Standsicherheit des Bestandsgebäudes Friedrich-Ludwig-Jahnhalle untersuchen derzeit Fachingenieure die vorhandenen Konstruktionen. Darüber informierte Bürgermeister Dr. Uwe Möller am 23. November im Ausschuss für Stadtentwicklung, Klima, Verkehr und Sport. Zu den Untersuchungen gehört neben der erfolgten Baugrunderkundung hinsichtlich der Fundamentsituation auch die Untersuchung und Begutachtung des sehr komplizierten [...]

Werbung
Bildquelle: © Stadt Eisenach
Übergabe Ehrenamtspreise - v.l. Stefanie Krauß, Heike Apel-Spengler, Melanie Kirchner

Ehrenamtspreise 2020: engagiertes Mitgestalten und Bereichern des städtischen Lebens

Stellvertretend für alle anderen ehrenamtliche Engagierten sind heute (20. November) in kleinem Rahmen der Förderverein der Stadtbibliothek Eisenach sowie der Rotary Club Eisenach für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet worden. Die offizielle Preisverleihung soll 2021 in einem festlichen Rahmen nachgeholt werden. Die Ehrenamtspreise 2020 sind heute (20. November) in einem anderen Rahmen [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Digitales Vorlesefestival: Eisenacher Oberbürgermeisterin liest aus Rabe Socke vor

Eine fröhliche Schiefgeh- und Wiedergutwerde-Geschichte liest Eisenachs Oberbürgermeisterin Katja Wolf am heutigen 20. November, dem digitalen, bundesweiten Vorlesetag. Für ihren Beitrag unter dem Motto „(Ober)Bürgermeisterinnen und (Ober)Bürgermeister lesen vor“ hat Katja Wolf den kleinen Raben Socke ausgesucht. Unter dem Titel „Macht ja nix“ geht es in der Geschichte um einen zu [...]

Werbung
Werbung

Öffentliche Sitzung des Eisenacher Stadtrates

Die 13. öffentliche Sitzung des Stadtrates der Stadt Eisenach findet am Dienstag, 1. Dezember, um 17 Uhr, in der Werner-Aßmann-Halle, Am Sportpark 1, 99817 Eisenach mit folgender Tagesordnung statt: I. Öffentlicher Teil
1) Eröffnung und Begrüßung
2) Einwohnerfragestunde
3) Mitteilungen der Oberbürgermeisterin
4) Genehmigung der Niederschrift über die 12. Sitzung am 13. Oktober 2020 -öffentlicher [...]

Bildquelle: © bluedesign - stock.adobe.com

GU Gerstungen unter Quarantäne

Seit gestern Abend steht die Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Gerstungen unter Quarantäne. Nach dem bei einem Kind eine Corona-Infektion nachgewiesen wurde, hat das Gesundheitsamt für sämtliche Bewohner Quarantäne angeordnet. Das Gelände wurde abgesperrt. Weitere Personen weisen Erkältungs-Symptome auf. Das Gesundheitsamt entwickelt aktuell eine Teststrategie für die Unterkunft, in der zum gegenwärtigen Zeitpunkt [...]

Bildquelle: fotolia: © Vladimir Voronin

Eisenach, Werra-Suhl-Tal und Gerstungen erhalten 2,18 Millionen Euro als Ausgleich für Gewerbesteuerausfälle

Walk: „Wir lassen unsere Kommunen nicht im Stich“ Der Thüringer Landtag hat in seiner gestrigen Sitzung einen weiteren Ausgleich der Gewerbesteuerausfälle für die Kommunen beschlossen. Die Stadt Eisenach erhält 1,454 Millionen Euro aus diesen Mitteln Im westlichen Wartburgkreis erhalten die Stadt Werra-Suhl-Tal 238.819 Euro und die Gemeinde Gerstungen 486.194 Euro. Insgesamt [...]

Werbung
Bildquelle: © Maria Müller / Landratsamt Wartburgkreis
Christine Waldschmidt, Geschäftsführerin der Feinwerktechnik Göring GmbH & Co. KG (links) und Constanze Koch, Medienbüro Koch (rechts) im Interview.

Erfolgreiche Videoproduktion mit regionalen Unternehmen für den Ersten Digitalen Berufemarkt der Wartburgregion

Da wegen des Lockdowns Veranstaltungen wie der traditionelle Berufemarkt der Wartburgregion nicht im üblichen Rahmen stattfinden können, hat die Wirtschaftsförderung der Wartburgregion neue Kommunikationswege erschlossen. So findet der Berufemarkt in diesem Jahr erstmals als digitales Angebot statt. Im Auftrag der Wirtschaftsförderung der Wartburgregion wurde darüber hinaus ein Video für den Ersten [...]

Bildquelle: fotolia.com : © Michael Wolf

Änderung des Kali-Staatsvertrags zwischen Hessen und Thüringen

Landräte begrüßen grenzüberschreitenden Abbau von Salzen im Kali-Revier: „Geeignete Lösung für Unternehmen und Umwelt“ Hersfeld-Rotenburgs Landrat Dr. Michael Koch und Reinhard Krebs, Landrat des Wartburgkreises, haben die geplanten Änderungen im Kali-Staatsvertrag zum grenzüberschreitenden Abbau von Salzen im Kali-Revier zwischen den benachbarten Bundesländern Hessen und Thüringen ausdrücklich begrüßt. Sie sagen: K+S hat in [...]

Walk: „Kommunen brauchen Verlässlichkeit auf für 2021“

Im Vorfeld des aktuellen Plenums fordert der innenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Raymond Walk, weitere Hilfen für Kommunen, deren Gewerbesteuereinnahmen massiv eingebrochen sind: Wir begrüßen ausdrücklich, dass die Ausfälle bei den Gewerbesteuereinnahmen der Städte und Gemeinden im Jahr 2020 vollständig ausgeglichen werden sollen. Damit wird deutlich, dass wir unsere Kommunen bei der [...]

Bildquelle: © Stadt Eisenach
Martin Scholz

Gedenken an Pogrom gegen die jüdischen Einwohner

Am Abend des 9. November 1938 gab es auch in Eisenach ein Pogrom gegen die jüdische Bevölkerung. Daran erinnern seit Jahren zahlreiche Vertreter von Vereinen, Verbänden und Institutionen am 9. November. Vertreter der Stadt Eisenach, des Ev.-Luth. Kirchenkreises Eisenach-Gerstungen, der katholischen Kirchgemeinde St. Elisabeth und des Eisenacher Bündnisses gegen Rechtsextremismus (BgR) [...]

Top