Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Kommunales

Bildquelle: © bierwirm / Fotolia.com

CDU-Fraktion im Kreistag des Wartburgkreises bedauert die Nichtabstimmung der Resolution gegen ein Atomendlager im Wartburgkreis

Der zur gestrigen konstituierenden Sitzung des Kreistags Wartburgkreis gestellte Dringlichkeitsantrag von Landrat Reinhard Krebs gegen ein Atommüllendlager im Wartburgkreis konnte leider nicht abgestimmt werden. Aufgrund von peinlicher politischer Taktiererei der Linken kam dann am Ende nicht die erforderliche Zweidrittelmehrheit zustande, um den Dringlichkeitsantrag auf die Tagesordnung zu nehmen. Dies bedauern wir [...]

Bildquelle: © Stadt Eisenach 
Predigerkirche

Lichtkunst-Illumination an der Predigerkirche zum 800. Hochzeitsjubiläum der Elisabeth von Thüringen

Am 30. und 31. Juli, jeweils 22 bis 24 Uhr, inszeniert der weltweit gefragte Künstler Philipp Geist eine Lichtkunst-Illumination an der Ostfassade der Eisenacher Predigerkirche.
Zu diesem besonderen Jahreshöhepunkt thematisiert Philipp Geist das Hochzeitsjubiläum der Elisabeth von Thüringen. Der Lichtkünstler verzichtet auf Leinwände und projiziert direkt auf die Fassade und den [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de
Archivbild

Bürger können sich an der künftigen Gestaltung des ÖPNV beteiligen

Die Verkehrsunternehmen Wartburgmobil (VUW) gkAöR als Aufgabenträger für den ÖPNV in der Stadt Eisenach und dem Wartburgkreis hat mit der Fortschreibung des Nahverkehrsplans begonnen. Der derzeit gültige Plan läuft im Sommer 2022 aus. Neben der Analyse und Empfehlungen eines externen Planungsbüros und der Anhörung von Trägern öffentlicher Belange (Gemeinden etc), Verkehrsunternehmen [...]

Mühlhausen in dritter Runde des Smart Cities Programms des Bundes erfolgreich

6,26 Mio. Euro gibt der Bund für Digitalisierung der Stadt Die Stadt Mühlhausen hat sich erfolgreich als „Modellprojekt Smart City“ beim Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) beworben. Unter dem Titel „Gemeinschaft stärken – Freiheit gewinnen“ möchte Mühlhausen dem demografischen Wandel, dem hohen Leerstand in der Innenstadt begegnen und [...]

Preisträger des Ideenwettbewerbs „Machen!2021“ stehen fest

Vacha und Reichenbach unter den Preisträgern In der Kategorie „Ost-West-Partnerschaften – Gemeinsamkeiten entdecken“ belegte das Projekt „Brücke der Einheit – Gemeinsam für eine saubere Umwelt“ der Initiative Let’s Do It! Thüringen Philippsthal und Vacha den 4. Platz. Der Preis ist mit 8.000 Euro dotiert.  In der Kategorie „Bürgerschaftliches Engagement – Lebensqualität stiften [...]

Verpflichtende Beteiligungssatzungen in Kommunen

Immer wieder erreichen den Petitionsausschuss Bitten und Beschwerden aus Städten und Gemeinden, da häufig zu spät über Planungsprozesse informiert wird oder aber Betroffene in geplante Veränderungen nicht einbezogen werden, so Anja Müller, Abgeordnete der Linksfraktion, nach einem heutigen Vor-Ort-Termin des Petitionsausschusses im Bad Liebensteiner Ortsteil Schweina. Bei diesem Termin ging es [...]

Bildquelle: Tino Sieland / Stadt Eisenach
Der Panoramaweg zählt zu den schönsten Aussichtspunkten auf die Stadt Eisenach.

Appell der Oberbürgermeisterin an die Jugend – Jugendliche dürfen auf dem Panoramaweg feiern – bitte um Rücksicht und Sauberkeit

Das Ende des Lockdowns wird von vielen jungen Menschen als Befreiung empfunden. Kein Wunder also, dass sie sich gerade an den Wochenenden wieder verstärkt draußen treffen. Der Panoramaweg oberhalb der Stadt am Burschenschaftsdenkmal ist dabei einer der beliebtesten Anlaufpunkte. Zuletzt kamen bis zu 200 Jugendliche dort am Abend zusammen. Sie [...]

Anzeige
Bildquelle: hecke71 - Fotolia.com

Gemeinsame Erarbeitung des Klimaschutzkonzepts im Wartburgkreis

Die Erarbeitung des Klimaschutzkonzepts der Kreisverwaltung ist in vollem Gange. Bis zum Herbst werden mit Vertretern innerhalb und außerhalb der Verwaltung klimaschutzrelevante Maßnahmen konzipiert. Ein erstes Treffen mit Kollegen aus den Fachämtern des Landratsamtes wurde bereits Ende Juni durchgeführt. Hierbei identifizierten diese im Bereich der Energie- und Ressourceneffizienz Potenziale und Herausforderungen [...]

Bildquelle: © Countrypixel - Fotolia.com
Biene im Anflug auf eine Löwenzahnblüte

Projekt „Bienenfreundliches Eisenach erlebbar machen“ in Bundesprogramm aufgenommen

Das Projekt „Bienenfreundliches Eisenach erlebbar machen“ ist vom Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages in das Bundesprogramm „Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel“ aufgenommen worden. Der Ausschuss hat für dieses Projekt eine Fördersumme von bis zu 361.800 Euro in Aussicht gestellt. Die erste Phase ist damit abgeschlossen. In Phase Zwei des Fördergeldantrages müssen [...]

Anzeige
Bildquelle: fotolia.com : © Antje Lindert-Rottke

Kriegsgräberstätten als Mahnmale für den Frieden

Gemeinsame Aktion des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge und der Stadt Eisenach Die Stadt Eisenach unterstützt die friedenspädagogische Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Der Fokus der gemeinsamen Aktion „Gedenken braucht Wissen“ liegt auf den Kriegsgräberstätten als Mahnmale für den Frieden. Auf dem Hauptfriedhof der Stadt Eisenach gibt es beispielsweise vier Gräberfelder auf [...]

Bildquelle: © Ulrike Unger/Stadtverwaltung Eisenach
Es kann losgehen – v.l. Manuela Kuno (Leiterin Kita Spatzennest), Finn, Adrian, Oberbürgermeisterin Katja Wolf, Dylan, Oskar, Baubürgermeister Dr. Uwe Möller, Mia und Lilly setzen den Spaten an für den Beginn der Bauarbeiten in der Kita Spatzennest.

Spatenstich: Baustart für Anbau in der Kita „Spatzennest“

2,1 Millionen Euro werden investiert 82 Kinder besuchen aktuell die Kindertagesstätte „Spatzennest“ in der Schlachthofstraße. Bald werden hier noch mehr Kinder spielen können, denn der Kindergarten erhält einen Anbau. Die Baukosten belaufen sich nach vorliegender Kostenberechnung auf rund 2,1 Millionen Euro inklusive der Kosten für den Abbruch und die fachgerechte Entsorgung [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: © Gina Sanders - Fotolia.com
Symbolbild

SuedLink: offener Brief des Salzunger Bündnisses an Herrn Bundesminister Altmaier

Fragen des Salzunger Bündnisses anlässlich der Veröffentlichung des  wissenschaftlichen Gutachtens „Ist SuedLink zwingend erforderlich?“ Sehr geehrter Herr Bundesminister Altmaier,
heute wenden wir uns als Salzunger Bündnis, wie schon zuvor am 15.12.2020, erneut an Sie, um unsere wachsende Besorgnis mit Blick auf die Planung und den immensen Druck zu äußern, mit dem das [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de
Symbolbild
Symbolbild

Diebstahl von Verkehrsschildern ist kein Kavaliersdelikt

In der Stadt Eisenach werden zunehmend Verkehrsschilder und Warnbaken sowie Warnleuchten gestohlen oder abmontiert und woanders im Stadtgebiet im Straßengraben „entsorgt“. Das ist kein Kavaliersdelikt, Verkehrsschilder und Warnbaken/Warnleuchten sind kein Souvenir zum Mitnehmen. Wer ein Verkehrsschild unberechtigt als Souvenir mitnimmt, von seinem Standort entfernt etc., greift gefährlich in den Straßenverkehr ein und [...]

DIE LINKE im Kreistag Wartburgkreis thematisiert Suche nach Atommüll-Endlager im neuen Kreistag

DIE LINKE im Kreistag des Wartburgkreises wird die angekündigte Suche des Bundes nach einem Atommüll-Endlager auch im Gebiet des Wartburgkreises im neu gewählten Kreistag thematisieren, klärt der neu gewählte Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Kreistag, Sascha Bilay. Die Wartburgregion habe bereits zahlreiche ökologische Zumutungen zu verkraften. So seien die Enleitung von salzhaltigen [...]

Top