Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Pappeln in Stregda müssen gefällt werden

Zur Sicherheit der Fußgänger und des Fahrzeugverkehrs müssen in Stregda nächste Woche zwölf alte Pappeln gefällt werden. Diese stehen an der Zufahrt zum Sportplatz und entlang der Alten Poststraße.
Die Fällungen sind abhängig vom Wetter für den Zeitraum von Dienstag, 7. Dezember bis Samstag, 11. Dezember geplant. Während dieser Zeit ist die Freifläche an der Sportplatzeinfahrt gesperrt. Im Bereich der Alten Poststraße und der Einmündung in die Vorgasse kommt es zeitweise zu erheblichen Verkehrseinschränkungen.
Über eine notwendige Stromabschaltung in diesem Bereich informiert die TEAG.
Das Fällen der Bäume wurde von der Umweltabteilung des Ordnungsamtes genehmigt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top