Anzeige

Projekt «Kinder haben Rechte» am 23. Mai 2012

Am 23. Mai 2012 findet auf dem Nordplatz in Eisenach Nord von 14.00 bis 16.00 Uhr das Projekt «Kinder haben Rechte» statt. Initiatoren sind das Begegnungszentrum «Johannestreff», die Kirchgemeinde Stadt Eisenach, der Kinder- und Jugendtreff «Nordlicht» sowie die Ausländerbeauftragte der Stadt Eisenach.

Ziel des Projektes ist es, Kinder über das Thema Kinderrechte zu informieren. Kinder erfahren, welche Rechte sie haben und an wen sie sich in Notzeiten wenden können. Vertreter der Polizei, des Jugendamtes, des Kinderschutzdienstes der Integrierten Psychologischen Beratungsstelle der Diako Westthüringen gem. GmbH und der Kindernotinsel sind als «Helfer» vor Ort. Geplant sind außerdem eine große Malaktion mit Straßenkreide sowie Musik, Spiele und Zirkusvorstellungen.

Anzeige
Top