Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Regeln fürs Silvesterfeuerwerk

Vom 31. Dezember bis 1. Januar ist das Zünden von Feuerwerk ausnahmsweise erlaubt. Das beinhaltet Feuerwerkskörper der Kategorie F2: Raketen, Böller, Sonnenräder oder ähnliches. Aber es gibt Regeln für den Gebrauch: In unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie brandempfindlichen Gebäuden (zum Beispiel Fachwerkhäusern) dürfen keine Feuerwerkskörper oder Raketen gezündet werden. Außerdem dürfen nur volljährige Personen mit Feuerwerkskörpern umgehen.

Steffen E. | | Quelle:

Was denkst du?

583002
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top