Anzeige

„Sicherheit im Straßenverkehr“

Am Kindertag gibt die Via Solutions Thüringen GmbH & Co. KG den Startschuss für den Malwettbewerb «Sicherheit im Straßenverkehr», der zum Tag der offenen Tür der Via Solutions Thüringen am 29.07.2012 in der denkmalgeschützten Autobahnmeisterei Eisenach ausgetragen wird.

Alle ersten bis vierten Klassen in Eisenach und im Wartburgkreis sind aufgerufen, Ihre Ideen zu dem Thema «Sicherheit im Straßenverkehr» in einem Bild darzustellen und jeweils ein Gemeinschaftsbild oder ein von der Klasse ausgewähltes Bild bei der Via Solutions Thüringen einzureichen.

Zu den Motiven gibt es keine Vorgaben, jede Klasse soll sich zu dem Thema «Sicherheit im Straßenverkehr» ihre Gedanken machen und zu Papier bringen. Der Phantasie und der Kreativität werden freien Lauf gelassen. Die Größe ist mit DIN A2 vorgegeben; wie das Thema konkret dargestellt wird, bleibt den Klassen überlassen.
Ob als Collage, mit Wasserfarbe, Fingerfarbe oder Filzstiften, alles ist erlaubt. Alle bis zum 19.07.2012 eingereichten Bilder werden am Tag der offenen Tür ausgestellt und die besten Bilder an diesem Tag prämiert. Die ersten drei Bilder werden mit einer Geldprämie für die Klassenkasse ausgezeichnet. Der dritte Platz bekommet 100 €, der zweite Platz 200 € und der erste Platz 300 € für die Klassenkasse. Alle anderen eingereichten Bilder bekommen einen Trostpreis.

«Die Sicherheit ist für uns als Betreiber der Autobahn das wichtigste Unternehmensziel. Mit dieser Aktion wollen wir auch die Schüler für das wichtige Thema sensibilisieren», so Alexander Neumann, Geschäftsführer der Via Solutions Thüringen. «Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und freuen uns jetzt schon auf die Kreativität und Phantasie der Schüler».

Anzeige
Top