Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Stadt Eisenach

Sommergewinn: OB Katja Wolf schaute im Zunfthaus nach den Vorbereitungen für den Festumzug 2018

Im Zunfthaus der Sommergewinnszunft schaute Oberbürgermeisterin Katja Wolf in dieser Woche, wie weit die Vorbereitungen für das Eisenacher Frühlingsfest und den Festumzug am 10. März schon vorangekommen sind. Dort wird emsig gebaut, gewerkelt und gebastelt, um alles rechtzeitig für das Sommergewinnsfest fertig zu bekommen.

Die ersten Festwagen sind schon in tollen Farben dekoriert. Hier im Zunfthaus sind alle begeistert und fröhlich dabei, es ist ein fester Zusammenhalt zu spüren, lobte die Oberbürgermeisterin das Engagement der Sommergewinnszunft und der vielen fleißigen Helferinnen und Helfer.

Bei den Blütenfrauen herrschte eine fröhliche Stimmung. Sie drehen seit Wochen abertausende bunte Krepppapierblüten, die zum Sommergewinnsfest überall als farbenfroher Schmuck zu sehen sein werden: an den Festwagen, im Festumzug, an Häusern und in Schaufenstern. Die Oberbürgermeisterin bestaunte auch die vielen Kinderzeichnungen mit den Sommergewinns-Symbolen Hahn, Ei und Brezel, die seit dem Wettbewerbsaufruf bei der Zunft abgegeben wurden.

An Zunftmeister Torsten Daut überreichte Katja Wolf neues Handwerkszeug für die Werkstatt und auch eine kleine Stärkung für die eifrigen Vereinsmitglieder und Helfer.

Ich danke allen, die in diesem Jahr wieder dabei sind, Eisenachs größtes Fest vorzubereiten und bin sicher: Alles wird pünktlich zum Sommergewinnsfest fertig sein, so die Oberbürgermeisterin.

Foto: © Stadt Eisenach • OB Katja Wolf übergibt neues Handwerkszeug für die Werkstatt an den Zunftmeister Torsten Daut.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top