Werbung

Spendensammlung des Landratsamtes ist bei Opfern des Busunglücks angekommen

Gerüchten zufolge wurde von einer Privatperson über das Internet ebenfalls Geld für Opfer des Schulbusunglücks gesammelt, aber bislang nicht ausgezahlt. Die Polizei ermittelt dazu aktuell.

Das Landratsamt Wartburgkreis stellt klar, dass diese Aktion nichts mit der offiziellen Spendensammlung des Wartburgkreises zu tun hatte. Das Geld, das auf dem Spendenkonto des Landratsamtes eingegangen ist, wurde Anfang April an die betroffenen Familien ausgezahlt.

Sollten sich diese Gerüchte als wahr erweisen, würde ich dies auf das Schärfste verurteilen. Aus dem Leid und dem Mitgefühl anderer Kapital schlagen zu wollen, wäre mehr als verwerflich, so Landrat Reinhard Krebs.

Werbung
Top