Werbung

Spielplatzbau in Wartha kann beginnen

Die Kinder des Eisenacher Ortsteils Wartha wird es freuen. Nachdem die erste Ausschreibung der Bauleistungen für den Spielplatz im Unterdorf Ende 2020 erfolglos verlaufen war, wurden die Aufträge nach erneuter Ausschreibung im Januar dieses Jahres an zwei unterschiedliche Baufirmen vergeben und können nun beginnen.

Die Kosten belaufen sich auf rund 200.000 Euro. Das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum fördert den Bau zu 65 Prozent. Mit der Errichtung neuer Spielgeräte wie Wippe, Balanciergerät und einer Nestschaukel, soll die Umgestaltung des Spielplatzes voraussichtlich im Sommer 2021 beendet sein.

Werbung
Werbung
Top