Werbung

Sprechtag des Thüringer Bürgerbeauftragten in Eisenach

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Der nächste Sprechtag des Bürgerbeauftragten des Freistaats Thüringen, Dr. Kurt Herzberg, findet am Dienstag, 2. März, in Eisenach statt.

Ab 9 Uhr können sich Bürgerinnen und Bürger mit ihren Fragen an Dr. Herzberg wenden. Die Sprechstunde findet in Raum 317 (3. OG) – bitte am Infopunkt der Verwaltung im Erdgeschoss melden – des Verwaltungsgebäudes Markt 2, Eisenach, statt. Aus organisatorischen Gründen ist bitte vorab ein persönlicher Termin zu vereinbaren. Diese Absprache kann telefonisch unter der Nummer 0361/573113871 oder per E-Mail an post@buergerbeauftragter-thueringen.de erfolgen.

Der Sprechtag am 2. März wird unter Einhaltung der Infektionsschutzbestimmungen stattfinden – ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz ist zu tragen (OP-Maske, FFP2-Maske). Sollte der Sprechtag aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie geplant vor Ort stattfinden können, wird alternativ eine Videokonferenz / ein Telefongespräch angeboten. Alle Infos sind hier zu finden: buergerbeauftragter-thueringen.de.

Der Bürgerbeauftragte des Freistaats Thüringen unterstützt Bürgerinnen und Bürger kostenfrei in Verwaltungsangelegenheiten – Hilfe beim Lesen amtlicher Bescheide, Erteilen von Informationen und Auskünften und Weiteres.

Werbung
Top