Werbung

Start der Online Terminvergabe in Eisenach

Termine bequem online vereinbaren – das können Bürger*innen ab sofort für bestimmte Anliegen des Bürgerbüros der Stadt Eisenach. Mit diesem neuen Service können Bürger*innen zur Beantragung eines Personalausweises oder Reisepasses, zur An-, Um- oder Abmeldung des Wohnsitzes oder zur Beantragung eines Führungszeugnisses schnell und bequem rund um die Uhr von zu Hause oder unterwegs einen Termin buchen. Der Zugangslink ist direkt auf der Internetseite eisenach.de (Startseite) zu finden. „Als moderne Verwaltung gehört dieser Service einfach dazu“, sagt Oberbürgermeisterin Katja Wolf. „Die Online-Buchung fügt sich ein in unsere Digitalisierungsstrategie. Ein Baustein ist dabei der digitale Bürgerservice“, so Katja Wolf. Die Stadtverwaltung Eisenach ist mit vielen ämterübergreifenden Themen bereits im online Bürgerservice vertreten. Dazu gehören unter anderem die Themen Kitaplätze, Antrag auf Hilfe zur Pflege, An- und Abmelden der Hundesteuer, Kursbuchungen der Volkshochschule, Bibliotheksangeboten und vieles mehr. Bürger*innen finden die vorhandenen Angebote hier: eisenach.de / Rubrik Rathaus/Menüpunkt Online-Bürgerservice.

Online Termine buchen – so funktioniert es:
Zu jedem Anliegen sind im System entsprechende Hinweise hinterlegt, zum Beispiel welche Unterlagen mitzubringen sind, es können zusätzlich erforderliche Formulare aufgerufen werden und es ist ersichtlich, welche Gebühr anfällt. Nach Wahl des Anliegens werden freie Termine zur Auswahl vorgeschlagen – mit einem „Klick“ auf die Uhrzeit öffnet sich die Anmeldung und der gewünschte Termin kann reserviert werden. Der Nutzer wird einfach durch das System navigiert und erhält nach der Reservierung eine Bestätigung per E-Mail.

Hier geht’s zur Online Terminvergabe: https://termine-reservieren.de/termine/eisenach/ .

Aufgrund der aktuellen Lage sind Termine derzeit nur mit gewisser Vorlaufzeit buchbar.

Werbung
Werbung
Top