Anzeige

Straßensperrung für „Familie Dr. Kleist“

Am 29. August beginnen die Dreharbeiten für die neuen Folgen der ARD-Serie „Familie Dr. Kleist im Stadtgebiet von Eisenach.
Wegen der Dreharbeiten wird es bis Ende Oktober immer wieder zu Einschränkungen im ruhenden und fließenden Verkehr im Stadtgebiet kommen.

Von Dienstag, 29. August bis Freitag, 1. September wird wegen der Dreharbeiten die Untere Predigergasse für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Parkplätze am Markt und vor der Post werden zeitweise eingeschränkt.

Während dieser Zeit wird die Einbahnstraßenregelung in der Wydenbrugkstraße aufgehoben, sodass der Verkehr aus Richtung Schlossberg zur Georgenstraße fahren kann.

Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich auf die veränderten Verkehrsbedingungen einzustellen.

Anzeige
Anzeige
Top