Werbung

Toiletten der Volkshochschule werden teilsaniert

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Voraussichtlich am 8. Februar beginnen die Bauarbeiten zur Teilsanierung der Toilettenanlagen in der Eisenacher Volkshochschule.

Die Firma Nohl aus Eisenach wird unter anderem neue, wandhängende WCs einbauen. Derzeit freiliegende Rohrleitungen werden mithilfe von Gipskarton-Vorsatzschalen verdeckt und gefliest. Hinzu kommen Fliesen-, Maler- und kleinere Ausbesserungsarbeiten.

Die Arbeiten sind mit rund 20.000 Euro veranschlagt und werden etwa ein bis zwei Wochen dauern.

Werbung
Werbung
Top