Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Treffurt und Ifta haben Hochzeitsantrag besiegelt

Die Bürgermeister der Stadt Treffurt, Michael Reinz, und der Gemeinde Ifta, Wolfgang Uth, haben heute den gemeinsamen Antrag ihrer Kommunen auf Eingliederung Iftas mit dem Ortsteil Wolfmanngehau nach Treffurt bei der Kommunalaufsicht des Wartburgkreises eingereicht. In Anwesenheit von Amtsleiter Steffen Liebendörfer unterschrieben und besiegelten die beiden Bürgermeister das für die gemeinsame Zukunft ihrer Kommunen so wichtige Dokument. Im Gegenzug konnte sofort der fristgerechte Eingang des Antrages bestätigt werden, der von der Kommunalaufsicht geprüft wird. Mit der Stellungnahme von Landrat Reinhard Krebs gelangen die Unterlagen über das Landesverwaltungsamt an das Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales.

Der Antragstellung waren intensive Beratungen im Stadt- bzw. Gemeinderat sowie eine Einwohnerversammlung in Ifta vorangegangen.

Im Jahr 2035 wird zwar die in den entsprechenden Leitlinien des Thüringer Landtages geforderte Mindesteinwohnerzahl von 6.000 unterschritten, jedoch konnte bereits im Vorfeld der Antragstellung u. a. bei einem gemeinsamen Gesprächstermin bei Thüringens Innenminister Georg Maier herausgearbeitet werden, dass das Eingliederungsvorhaben davon abgesehen besonders leitbildgerecht sei und auch die räumliche Lage eine solche Abweichung rechtfertigen dürfte.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top