Anzeige

Truppenübung der Bundeswehr

Die Bundeswehr übt in der Zeit vom Donnerstag, 3. bis zum 10. April unter anderem im Stadtgebiet von Eisenach. An dieser Übung nehmen rund 1200 Soldaten mit 450 Radkraftfahrzeugen teil.
Die Bevölkerung wird gebeten, sich von den Einrichtungen der übenden Truppe fernzuhalten.
Übungsschäden sind innerhalb eines Monats nach Übungsende bei der Stadtverwaltung Eisenach, Ordnungsamt, Markt 2, 99817 Eisenach, Tel. 03691/670310 anzumelden.

Anzeige
Anzeige
Top