Werbung

Truppenübung im Wartburgkreis

Symbolbild

Bildquelle: © Piotr Jankowiak / Fotolia.com

Die Bundeswehr führt am 10. Februar zwischen 7 und 17 Uhr eine Übung im Kreisgebiet des Wartburgkreises durch.

Es handelt sich dabei um einen Gefechtsmarsch, der Nachbarlandkreis Schmalkalden Meiningen beginnt und zurück zum Kasernengelände Bad Salzungen führt. An der Übung nehmen rund 20 Soldaten und ein Fahrzeug teil. Wanderer, Jäger und sonstige Personen werden um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

Wenn Bürger durch die Übung einen Schaden auf dem Gebiet des Wartburgkreises erfahren, können sie sich direkt an das Landratsamt Wartburgkreis, Amt für Sicherheit und Ordnung, Erzberger Allee 14, 36433 Bad Salzungen (ordnung@wartburgkreis.de) wenden.

 

Werbung
Top