Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Wände der Roeseturnhalle bekommen Prallschutz

Halle ab 7. Oktober wegen Bauarbeiten geschlossen

Die Eisenacher Roeseturnhalle (Werner-Seelenbinder-Halle) ist ab dem 7. Oktober vorübergehend wegen Bauarbeiten geschlossen. Weil Prallschutzwände eingebaut werden, können weder Schulen noch Vereine in der Halle trainieren. Die betroffenen Schulen und Vereine sind mittels Aushang und per E-Mail darüber informiert worden. Weil die anderen Sporthallen der Wartburgstadt ausgelastet sind, kann die Stadt den Vereinen leider keine Ausweichmöglichkeiten zur Verfügung stellen.

Wir bemühen uns, die Arbeiten während der Herbstferien zu erledigen, informiert Baubürgermeister Dr. Uwe Möller.

In der Halle wird die fehlende und von der Unfallkasse geforderte Prallschutzwand an allen Seiten angebracht. Die Arbeiten kosten rund 50.000 Euro. Dieses Geld steht aufgrund von Haushaltsresten aus dem Jahr 2018 zur Verfügung.

 

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000010
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top