Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Weihnachtsmann erfreute Hötzelsrodaer

Sonntag, pünktlich 10 Uhr, kam der Weihnachtsmann mit einem Pferdegespann nach Hötzelsroda. Begleitet wurde er von Ortsbürgermeister Jürgen Jansen.
Das Klingelgeläut lockte viele Einwohner, aber besonders die Kinder, vor die Türen. Und der Weihnachtsmann hatte für jedes Kind eine kleine Überraschung dabei. Natürlich musste dazu ein Liedchen oder ein Gedicht vorgetragen werden. Es soll aber auch Kinder gegeben haben, die beim Anblick des Weihnachtsmannes schnell im Haus wieder verschwunden waren.
Rund 70 Kinder leben in Eisenachs Stadtteil und diese wollte Jansen erfreuen. Eine großzügige Unterstützung fand er beim PEP in Hötzelsroda für diese Aktion. Für die Eltern hatte der Weihnachtsmann ein kleines Schnäpschen und Glühwein dabei.

Rainer Beichler |

Was denkst du?

000000
Werbung
Top