Anzeige

Weihnachtsmann kam nach Hötzelsroda

In diesem Jahr kam wieder der Weihnachtsmann zu den Kindern im Eisenacher Ortsteil Hötzelsroda. Er machte am Samstag, 17. Dezember nach und nach im Ort an zehn Stationen Halt und vergab kleine Geschenke.

Natürlich hatte der Traktor auf seinem Anhänger einen Glühweinkessel mit dabei, und so gab es für die Hötzelsrodaer auch warmen Glühwein.

Zu den Haltepunkten gehören: Bushaltestelle im Ort ,Buswendeschleife,Südhausbau-Siedlung, Wohngebiet am Weihersbach und Schultelle, Siedlerweg, Südstraße, Feldstraße, Eisenacher Straße, PEP-Markt und Mittelshof.

Der Weihnachtsmann wird wieder mit einem Traktor samt Hänger unterwegs sein und von Ortsbürgermeister Jürgen Jansen begleitet.

Zahlreiche Sponsoren ermöglichten die weihnachtliche Rundfahrt durch den Eisenacher Stadtteil.

Anzeige
Anzeige
Top