Werbung

Weihnachtsmarkt mit Eisbahn

Jetzt steht es fest: Zum ersten Mal wird es auf dem Eisenacher Weihnachtsmarkt eine Schlittschuhbahn geben. Wie der Veranstalter des Marktes, die „Catering Company“ mitteilte, sind nun alle Voraussetzungen für den Betrieb der Bahn gegeben.
Der Weihnachtsmarkt dauert in diesem Jahr vom 29. November bis zum 21. Dezember. Rund 50 Aussteller haben sich angemeldet. Die Bahn wird montags bis donnerstags und sonntags von 10 bis 20 Uhr sowie freitags und samstags von 10 bis 22 Uhr geöffnet sein. Sie ist rund 300 Quadratmeter groß. Schlittschuhe können direkt an der Bahn ausgeliehen werden, auch eine beheizte Garderobe ist vorhanden.
Auf der Eisfläche sollen auch Veranstaltungen wie beispielsweise Eisdiscos und Schaulaufen stattfinden. Für Gruppen wie Schulklassen oder Senioren werden reduzierte Eintrittspreise angeboten.

Werbung
Top