Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Wettbewerb für junge Literatur

Das Junge Literaturforum ist ein Gemeinschaftsprojekt der Länder Thüringen und Hessen. Der Wettbewerb für junge Literatur richtet sich an Menschen, die Spaß am Schreiben haben und ihre kreative und künstlerische Begabung im Bereich Lyrik und Prosa ausprobieren möchten. Er wird seit 1991 gemeinschaftlich organisiert und hat sich für junge Autorinnen und Autoren als literarisches Forum etabliert.

Wer zwischen 16 und 25 Jahren alt ist und einen Wohnsitz in Thüringen oder Hessen hat, kann am Preisausschreiben teilnehmen und selbst verfasste Texte bis zum 31. Januar 2006 einreichen. Selbst verfasste Texte können sein:
entweder drei Gedichte oder eine Kurzgeschichte von maximal drei Schreibmaschinenseiten (45 Zeilen zu 75 Zeichen) in deutscher Sprache.

Zu gewinnen sind zehn Förderpreise, Teilnahme an Wochenendseminaren mit prominenten Schriftstellern, Veröffentlichungen im Jahrbuch »Nagelprobe”
und Literaturzeitschriften.

Die selbst verfassten Arbeiten können an das Thüringer Kultusministerium, Postfach 100452, 99004 Erfurt oder das Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Postfach 3260, 65022 Wiesbaden gesendet werden,
Stichwort: »Junges Literaturforum”. Bei der Einsendung sind Name, Adresse, Geburtsdatum sowie E-Mail-Adresse anzugeben.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top