Anzeige

Wettbewerb zur KinderKulturNacht: Wer malt das schönste Bild von einem Hirschkäfer?

Symbolbild

Bildquelle: © Dron / Fotolia.com
Symbolbild

Am 1. Juli 2023 findet von 18 bis 23 Uhr traditionell am Sonnabend vor den Sommerferien die Kinder-Kultur-Nacht in Eisenach statt. In diesem Jahr bereits zum 18. Mal. Allein 2022 kamen über 3500 Besucherinnen und Besucher.

Nach Glühwürmchen, Karpfen, Igel und dem Fuchs im vergangenen Jahr soll in diesem Jahr der Hirschkäfer durch die Nacht führen und zugleich den Kindern und allen weiteren Besucherinnen und Besuchern ein Wegweiser zu den zahlreichen Angeboten in Eisenach sein.

Malwettbewerb
Im Vorfeld der KiKuNa, wie sie liebevoll von ihren Fans genannt wird, gibt es auch wieder einen Malwettbewerb, zu dem ab sofort die Kinderbeauftragte der Stadt Eisenach alle Künstlerinnen und Künstler im Grundschulalter aufruft. Egal ob mit Pinsel oder Stiften gezeichnet, alle Bilder eines Hirschkäfers können eingereicht werden. Diese werden im späten Frühjahr von einer Jury bewertet.

Wichtig dabei ist, dass die Zeichnung möglichst auf A4-Format gemalt wird und wenig Hintergrund zu sehen ist, damit der Hirschkäfer gut als Logo aus dem Gesamtbild herausgelöst werden kann.

Preise und Ausstellung
Für die schönsten Kunstwerke winken wieder tolle Preise. Außerdem werden die Preisträger*innen auf der Bühne am Markt zur Kinderkulturnacht noch einmal extra begrüßt. Das Siegerbild wird als Logo der Kinderkulturnacht dann überall zu finden sein – zum Beispiel im Programmheft und als Orientierungshilfe für die in dieser Nacht geöffneten Einrichtungen.

Wer Lust zum Mitmachen bekommen hat und gerne malt, schickt sein Bild mit dem Hirschkäfer bis zum 31. März 2023 an die Kinderbeauftragte Annette Backhaus, Markt 22, Stadtverwaltung Eisenach oder kann es auch im Bürgerbüro (ebenfalls Markt 22) abgeben.

Auf der Vorderseite des Bildes sollten unbedingt Name und Alter der/des Künstlerin/Künstlers angegeben werden und bei den Bildern, die einzeln verschickt oder abgegeben werden, sollte die Anschrift bitte nicht vergessen werden.

 

Anzeige
Top