Werbung

Wirtschaftsförderungskonzept wird öffentlich präsentiert

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Für die Stadt Eisenach wird derzeit ein Standortentwicklungs- und Wirtschaftsförderungskonzept erarbeitet.

Das damit beauftragte Marburger Beratungsunternehmen GEFAK hat mehr als 800 Eisenacher Betriebe um ihre Einschätzung zum Thema Wirtschaftsstandort Eisenach gebeten. Eine aus Experten zusammengesetzte Lenkungsgruppe hat in mehreren Workshops den Prozess begleitet, Stärken und Schwächen analysiert und Handlungsfelder identifiziert.

Das Konzept wird am Mittwoch, 6. November, öffentlich vorgestellt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind um 14 Uhr herzlich in die Automobile Welt Eisenach (Ehrhardt-Saal in der Friedrich-Naumann-Straße 10) eingeladen.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 31. Oktober an folgende E-Mail-Adresse: wirtschaftsfoerderung@eisenach.info.

Werbung
Top