Werbung

WiYou-Sonderausgabe stellt Karriereheimat Wartburgregion für Berufseinsteiger vor

Seit 9. Oktober ist dank einer Zusammenarbeit der Wirtschaftsförderung des Wartburgkreises und des Thüringer Berufswahlmagazins WiYou eine Sonderausgabe des thüringenweit erscheinenden Magazins speziell für die Wartburgregion erhältlich. Die Sonderausgabe erscheint als Print- und Onlineprodukt in einer Phase, in der sich Schülerinnen und Schüler gezielt orientieren und nach Angeboten für ihre berufliche Laufbahn umschauen. Die Karriereheimat Wartburgregion steht für einen Ausbildungsstandort mit vielfältigen Perspektiven, vor allem in den Bereichen Industrie, Gesundheitswesen und Tourismus.

Das WiYou-Magazin veranschaulicht die Ausbildungsvielfalt der Wartburgregion, zeigt Zukunftsaussichten auf, liefert spannende Erfahrungsberichte und Job-Angebote auf insgesamt 26 Seiten. Präsentiert wird u.a. das gemeinsame Ausbildungszentrum am Standort Marksuhl der beiden Unternehmen Hirschvogel Aluminium GmbH und Ruhlamat GmbH sowie die regionalen Bildungseinrichtungen der Wartburgregion – die Duale Hochschule Gera-Eisenach und das Staatliche Berufsbildungszentrum SBBZ mit der Medizinischen Fachschule MEFA am Lindig in Bad Salzungen.

Alle Neuigkeiten und Aktivitäten rund um den Digitalen Berufemarkt am 13. und 14. November und weitere spannende Themen der regionalen Berufsorientierung sind ebenfalls im Heft zu finden. Mit Porträts, Geschichten, neuen Angeboten, digitalen Features, der passenden Vorbereitung auf den Digitalen Berufemarkt und mit anschaulichen Praxismodellen stellt das Magazin die vielfältigen beruflichen Perspektiven in der lebenswerten und zukunftsfähigen Wartburgregion vor.

Die Sonderausgabe zur Karriereheimat Wartburgregion ist in der Online-Version unter: http://wywak2020.wiyou-online.de/ zu finden.

Auf www.wak.karriereheimat.de gibt es ganz aktuell die neuesten Infos der Wartburgregion; das Jobportal, Unternehmensprofile, Praktika, Berufsmessen und Veranstaltungen. Die Kampagne Karriereheimat bereitet Absolventen praxisnah auf das Berufsleben vor und bietet spannende Themen und Funktionen als Orientierung.

Wer mehr über die Karriereheimat Wartburgregion erfahren möchte, oder an einem Print-Magazin der WiYou-Sonderausgabe interessiert ist, kann gern Maria Müller von der Wirtschaftsförderung unter: kreisplanung@wartburgkreis.de oder telefonisch unter 03 69 5/ 61 63 02 kontaktieren.

Werbung
Top