Anzeige

Zertifikatsübergabe Gästeführerverein

Drei Sterne sind ab sofort auf dem neuen Guide-Qualifizierungsausweis von acht Gästeführerinnen und einem Gästeführer der Stadt Eisenach zu finden. Sie stehen für «Qualifizierter Gästeführer mit Zertifikat DIN EN 15565 (EU-Standard)». Nach einer 2-jährigen Weiterbildung mit insgesamt 600 Unterrichtsstunden konnte nun das Zertifikat des Bundesverbandes der Gästeführer in Deutschland e. V. an:

Ulrike Frank, Helga Stange, Petra Heym, Ina Conrad, Cornelia Hartleb, Stefanie Ruhkamp, Cornelia Braun, Margit Stephan und Otto-Wilhelm Könitzer

feierlich übergeben werden. Das Zertifikat gilt als Nachweis der Berufsqualifikation nach europäischem Standard.
Inhalte der Qualifizierung waren neben der Vermittlung von allgemeinem und spezifischem Sach- und Fachwissen, die Schulung von Führungsfertigkeiten und Kommunikationstechniken, Sprechtraining sowie Konfliktmanagement, aber auch ein Erste-Hilfe-Kurs.
Der erfolgreiche Abschluss der schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung berechtigt außerdem zum Führen des Qualitätssiegels (Anstecker), der den Gast den Ausbildungsstand des Gästeführers erkennen lässt.

Anzeige
Top