Zweite Woche Stadtradeln gestartet

Teilnehmende haben bereits 22.000 Kilometer zurückgelegt

Die zweite Woche #STADTRADELN in Eisenach hat nun begonnen. Schon mehr als 22.000 Kilometer wurden in der ersten Woche geradelt. Dadurch konnten bereits 4 Tonnen CO2 vermieden werden. 

Noch bis zum 24. September haben alle Radlerinnen und Radler Zeit, möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen und somit gemeinsam ein Zeichen für nachhaltige Mobilität zu setzen. 

All jene, die noch nicht dabei sind, sind herzlich dazu eingeladen, sich anzuschließen. Mitradeln und Teams bilden können alle Bürgerinnen und Bürger sowie alle Personen, die in Eisenach arbeiten, in einem Verein aktiv sind oder eine (Hoch)Schule besuchen.

Hier noch schnell anmelden und mitradeln: www.stadtradeln.de/eisenach.

Anzeige
Anzeige