Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Kultur

Bildquelle: © Stadt Eisenach/Ulrike Müller
Die Delegation aus Eisenach gemeinsam mit Vertretern aus Stavenhagen vor dem Stavenhagener Schloss.

Besuch in der Reuterstadt Stavenhagen

Möglichkeiten einer Kooperation ausgelotet In der vergangenen Woche besuchten der Hauptamtliche Beigeordnete der Stadt Eisenach, Ingo Wachtmeister, und die Ehrenamtliche Beigeordnete, Heike Apel-Spengler, die Reuterstadt Stavenhagen. Die Kleinstadt liegt im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. Verbunden sind Eisenach und Stavenhagen durch das Leben und Wirken des Dichters und Schriftstellers Fritz Reuter. [...]

Bildquelle: © Stadt Eisenach/Dr. Benno Kretzschmar
Oberbürgermeisterin Katja Wolf und ihr französischer Amtskollege Didier Herbillon  besichtigen den Friedhof von Sédan. Im Hintergrund ist das sanierte Monument Allemand zu sehen.

Besuch in Sédan: Oberbürgermeisterin Katja Wolf stärkt Städtepartnerschaft mit Frankreich

Am vergangenen Wochenende stattete Oberbürgermeisterin Katja Wolf der französischen Partnerstadt Sédan einen Besuch ab. Anlass war das Mittelalterfest, zu dem traditionell tausende Besucher*innen in die französische Kleinstadt strömen. Sédan liegt im Norden Frankreichs in unmittelbarer Nähe zur Grenze nach Belgien und ist für die gleichnamige Burg bekannt. 1870 und 1940 gab [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: © Rainer Salzmann für awe-stiftung
Die Preisträger Ulf Schulz und Prof. Dr. Kirchberg und der AHG-Vorsitzende Wolfgang Blaube.

Die Automobilhistorische Gesellschaft zu Gast in Eisenach

Am Wochenende fand auf dem Gelände der Automobile Welt Eisenach nach 2018 bereits zum zweiten Mal die Frühjahrstagung der deutschen Automobilhistorischen Gesellschaft e.V. statt. Dazu trafen sich am Sonnabendvormittag 47 Automobilhistoriker, Hochschulprofessoren, Motorjournalisten, Museumskuratoren und private Oldtimersammler aus Deutschland, Dänemark, der Schweiz und den Niederlanden im Automobilmuseum zu Fachvorträgen. Nach einer [...]

Anzeige
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Familienführungen „Luther und die Bibel“

Der Internationale Museumstag am Sonntag, 15. Mai 2022, im Lutherhaus Eisenach Anlässlich des Internationalen Museumstages am Sonntag, 15. Mai 2022, bietet das Lutherhaus Eisenach Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen bei einer Führung durch die frisch aktualisierte Dauerausstellung „Luther und die Bibel“ einen spannenden und zeitgemäßen Zugang zum Thema Bibelübersetzung. Besucher:innen können mehr darüber [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Tag der Städtebauförderung: Ausstellung zur Sanierung der Altstadt

Anlässlich des bundesweiten Tages der Städtebauförderung wird am Samstag, 14. Mai, um 10 Uhr im Schlosshof des Eisenacher Stadtschlosses (Thüringer Museum) die Ausstellung „Sanierung Altstadt“ eröffnet. Bürger*innen sind herzlich dazu eingeladen. Die Ausstellung auf fünf Bauzaunplanen blickt auf drei Jahrzehnte Altstadtsanierung zurück und beleuchtet die Vorgeschichte. Von der Flächensanierung zu DDR-Zeiten [...]

Ausstellungsprojekt der Kunstakademie Münster: öffentliche Führungen und kunstpädagogisches Angebot für Schulen

Das Themenjahr „Welt Übersetzen“ zum 500-jährigen Jubiläum der Bibelübersetzung auf der Wartburg bietet vielfältige und spannende Veranstaltungen. Ein erfrischender und sehr aktueller Beitrag sind die Arbeiten der 27 Künstler*innen der Kunstakademie Münster, die derzeit sowohl im Stadtraum als auch im ehemaligen E-Werk in der Uferstraße zu sehen sind. Für alle, die [...]

Anzeige
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Landesbischof Friedrich Kramer eröffnet neue Dauerausstellung im Lutherhaus Eisenach

„Einzigartiges Ausstellungsangebot“: Landesbischof Friedrich Kramer begrüßt geladene Gäste mit einem Rundgang durch die erneuerte Ausstellung „Luther und die Bibel“ Der Friedensbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Friedrich Kramer, begrüßte gestern anlässlich des thüringenweiten Themenjahrs „Welt übersetzen“ geladene Gäste zu einem Rundgang durch [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: © Stadt Eisenach/Ulrike Müller
Professor Maik Löbbert trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Eisenach ein. Rechts von ihm steht Bruder Dirk Löbbert, links Oberbürgermeisterin Katja Wolf.

500 Jahre Bibelübersetzung: Kunstprojekt „Übersetzen“ der Kunstakademie Münster im Eisenacher E-Werk eröffnet

Anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten „500 Jahre Bibelübersetzung“ setzten sich Studierende der renommierten Kunstakademie Münster in einem zeitgenössischen Projekt mit dem Übersetzungswerk Martin Luthers auseinander. Am Samstag, 7. Mai, eröffneten Oberbürgermeisterin Katja Wolf und der Münsteraner Oberbürgermeister Markus Lewe gemeinsam die Ausstellung. Die Klasse der Professoren Maik und Dirk Löbbert füllt unter [...]

Bildquelle: © Stadt Eisenach/Ulrike Unger
Das farbintensive Meisterwerk Willy Wiedmanns kann in der Ausstellung im Original, aber auch interaktiv erlebt werden.

500 Jahre Bibelübersetzung: Begleitausstellung zur Wiedmann Bibel im Stadtschloss eröffnet

Im historischen Ambiente des Eisenacher Stadtschlosses (Thüringer Museum) wurde am Donnerstagabend, 5. Mai, die Ausstellung „Die Wiedmann Bibel“ eröffnet. Die Begleitausstellung zur Freiluft-Ausstellung „Eisenacher Pilgerbibel – Die längste Bibel der Welt“, die am Mittwoch im Helltal eröffnet wurde, präsentiert die Wiedmann Bibel des Stuttgarter Malers Willy Wiedmann im Original. Zudem kann [...]

Anzeige
Anzeige
Top