Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

21. Eisenacher Hopfenfest

Der Termin ist das Wochenende am 05./06. Juli. Natürlich werden auch in diesem Jahr wieder eine Hopfenkönigin und eine Hopfenprinzessin gesucht, die die Brauerei und die Stadt Eisenach für ein Jahr repräsentieren werden.

Kandidaten sind:

Susann Wolter (28)
Bademeisterin aquaplex

Constance Leiser (22)
Kellnerin Eisenach

Henriette Heller (18)
Azubi Stadtverwaltung Eisenach

Sabina Hahner (34)
Kellnerin Eisenach

Die guten Erfahrungen des letzten Jahres haben die Wartburg Brauerei bewogen, die Wahl 2013 genauso bürgernah wie bereits 2012 zu gestalten.

Der Hopfenkönigin 2013/2014 winkt ein Preis im Wert von 500 Euro. Die Prinzessin erhält als Zweitplatzierte einen Preis im Wert von 250 Euro.

Die Wahl und Bekanntgabe der Hopfenkönigin findet am Freitag den 05. Juli statt, dem ersten Tag des Eisenacher Hopfens 2013.

Auch die Bands für das 21. Hopfenfest sind schon gebucht. Inzwischen auch zu einer Tradition geworden, ist das Freitags-Konzert mit der Kultband «The Spiters» auf dem Hopfenfest.
1965 trafen sich vier junge 18-jährige „Halbstarke“ und gründeten in Eisenach die Band „The Spiters“. Sie spielten westliche Beatmusik und zogen das Publikum in ihren Bann, bis sie Ende 1966 verboten wurden. Im Dezember 2007 entschlossen sich die ehemaligen Gründungsmitglieder zu einem Neuanfang und haben seitdem mit ihrem Beat der 60er Jahre viele Fans in der Region.

Der Samstag steht dann wieder im Zeichen der «Beatnuggets». Live bedienen die Beatnuggets ein vielseitiges Spektrum, das Hits aus verschiedenen Dekaden und Richtungen umfasst. Angefangen von den Rolling Stones, ACDC, CCR bis hin zu den Black Eyed Peas und Sunrise Avenue ist für jeden etwas dabei. Zum ersten Mal hat auch eine Nachwuchsband die Chance, als Vorband ihr Können zu beweisen.

Rainer Beichler |

Was denkst du?

000000
Werbung
Top