Anzeige

500 € für Modellbauclub Werratal e. V.

Die Landtagsabgeordnete Anja Müller (Die Linke) überreichte einen Spendenscheck in Höhe von 500 € an den Modellbauclub Werratal e. V. 

Der in Leimbach ansässige Modellbauclub modelliert zurzeit die Eisenbahnstrecke von Vacha nach Bad Salzungen aus den 1970er Jahren nach. Bis jetzt wurden bereits 18 Meter, die Strecke von Leimbach bis Bad Salzungen, fertiggestellt. Die Gesamtlänge wird ca. 35 Meter betragen. Das gesamte Projekt schätzen der 2. Vorsitzende des Vereins, Herr Volker Weidel und der Jugendwart, Herr John Eisenberg auf ca. 15.000 € ein.

Es ist toll zu sehen welche großartigen Projekte und Ideen es in unserer Region gibt., freut sich Müller.

Über die 500 € aus dem Topf des Alternative 54 e.V. freuen sich die beiden Vereinsmitglieder besonders, ist es doch gerade eher schwer an Spenden für solche Projekte zu kommen. In den Verein Alternative 54 spenden die Vereinsmitglieder monatlich einen Anteil ihrer Diäten, die zur Förderung wichtiger Initiativen im Freistaat eingesetzt werden.

Wir unterstützen mit dem Verein soziale Projekte und engagieren uns in den Bereichen Sport, Kultur, Bildung und Erziehung. Gerne können hier Vereine auf uns zukommen und einen Förderantrag stellen., erläutert Müller die Ausrichtung des Vereins „Alternative 54“.

Anzeige
Top