Anzeige

880 Ausbildungsverträge in der Wartburgregion 2001 realisiert

Bis zum 31. Dezember 2001 wurden 880 Ausbildungsverträge im Bereich der Industrie- und Handelskammer Erfurt für den Lehrjahresbeginn abgeschlossen. Somit ist eine gleich bleibende und kontinuierliche Ausbildung in unseren Unternehmen gewährleistet.
Immer mehr Unternehmen erkennen, dass nur durch betriebliche Ausbildung der Fachkräftenachwuchs gesichert werden kann. Trotz verschlechterter wirtschaftlicher Rahmenbedingungen konnten die eingetragenen Ausbildungsverhältnisse gegenüber dem Jahr 2000 annähernd gehalten werden (2000: 903 Eintragungen).

Erfreulich ist, dass die Berufe der Metall- und Elektroindustrie und auch andere neue Berufe verstärkt nachgefragt werden. So gibt es in der Region 231 Ausbildungsverhältnisse in der Metalltechnik und 42 in der Elektrotechnik. Beim Beruf Mechatroniker/-in wurden 48, Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik 21, Industriemechaniker/-in 50, Zerspanungsmechaniker/-in 29, Werkzeugmechaniker/-in 29 und Industrieelektroniker/-in 30 Ausbildungsverhältnisse abgeschlossen.
In der Hitliste der gefragtesten Berufe 2001 stehen die Berufe Kaufmann im Einzelhandel, Bürokaufmann bzw. Koch an erster Stelle.

Die IHK bietet im Regionalen Service-Center den jetzt sich bewerbenden Schulabgängern für das Ausbildungsjahr 2002/2003 Beratung an. Jeden Donnerstag von 15 bis 18 Uhr findet ein Expertenrat statt, zu dem alle Fragen rund um die Berufsausbildung beantwortet werden und eine Recherche in der internetgestützten Lehrstellenbörse http://www.erfurt.ihk.de(www.erfurt.ihk.de) möglich ist.
Für Interessenten wäre eine telefonische Anmeldung bei Herrn Hallensleben, Tel. 03691-79800 wünschenswert.
Außerdem ist unter der Telefonnummer 0361-3484270 die Informationshotline «Service-Point» zu allen Fragen rund um die Ausbildung von Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 14:30 Uhr geschaltet. Weiterhin sollten sich die Schüler den 27. und 28. Februar 2002 vormerken, denn in der Thüringenhalle in Erfurt wird unter dem Motto «10. Forum – Berufsstart» wiederholt über alle Berufsfelder informiert

Anzeige
Top