Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Alles auf zur Kirmes in Stregda 2003

Die Kirmesgesellschaft Stregda lädt Sie auch in diesem Jahr wieder herzlich zur «Stregdaer Kirmes» ein.
Bei der 3. Zeltkirmes nach zwölfjähriger Pause empfängt Sie die zwanzig Pärchen starke Kirmesgesellschaft bereits schon am Donnerstag, den 11.09.2003 auf dem Festplatz in Stregda, in diesem Jahr auch im größeren Zelt, zur großen «Back To The 80ies»- Party mit dem Stregdaer Kult- DJ Tommy.
Das traditionelle Kirmesprogramm nimmt erst am Freitagabend, mit dem «Anblasen vor der Kirche», seinen Lauf».
Anschließend beginnt mit der «Brass Dance Company» der Tanzabend im Festzelt, der gespickt mit Überraschungen das Kirmeswochenende einläutet.
Gemäß dem Brauchtum schreitet die Kirmesgesellschaft am Samstag zum «Umspiel durch das Dorf», wobei auch in diesem Jahr eine alte Tradition neu aufersteht: «Die Mädchenständchen».
Im Abendprogramm stehen auch schon fast traditionsgemäß die «Orginal Thüringer Landmusikanten», die einen stimmungsgeladenen Tanzabend im Festzelt garantieren.
Nach dem Kirchgang am Sonntag begrüßt sie die Kirmesgesellschaft zum «Frühschoppen» und lädt am Nachmittag zur anschließenden «Kinderkirmes» mit Kutschfahrten, Tombola und weiteren Überraschungen.
Synchron dazu finden die althergebrachten Ehrenständchen Ihren Anklang im Dorf .
Als spezieller Höhepunkt für den «Kirmesnachwuchs» findet am Abend ein Umzug mit Fackeln und Lampignons durch den Ort statt.
In Zusammenarbeit mit dem Stregdaer Kirmesverein e.V. sowie durch Unterstützung von Sponsoren hoffen die Kirmesburschen und Mädels mit gewickeltem Kranz aus Tannengrün und geputzter Kirmesfahne auf ein gutes Gelingen der Kirchweih vom 11.09.- 14.09.2003 in Stregda.

Rainer Beichler |

Was denkst du?

000000
Werbung
Top