Werbung

Aufruf „Worte gesucht“

Für das Lichtkunstprojekt des international renommierten Lichtkünstlers Philipp Geist werden bis zum 15. Dezember 2020 Worte, Assoziationen und kurze Statements zu den Themen Elisabeth, Luther, Licht, Liebe, Miteinander und auch zum Hochzeitsthema gesucht.

Die Lichtkunst-Illumination wird im Rahmen des Jubiläumsjahres 2021 „Licht und Kunst in der Predigerkirche zum 800. Hochzeitsjubiläum der Elisabeth von Thüringen und Ludwig IV.“ an der Außenfassade der Predigerkirche zu sehen sein. Wer mitmachen möchte, sendet seine Vorschläge bitte an die E-Mail-Adresse elisabeth@eisenach.de oder gibt seine Ideen in Schriftform direkt in der Predigerkirche ab.b.

In seiner Projektion verarbeitet der Künstler Philipp Geist ausgewählte Worte und Statements anteilig und fragmentarisch, die dann im Rahmen der Lichtkunst-Illumination sichtbar werden und wieder vergehen. An dieser Aktion können sich alle Bürgerinnen und Bürger beteiligen, die ihre Worte vielleicht im Kunstprojekt wiederfinden werden.

Der Verein Eisenacher Städtepartnerschaften e.V. hat mit seiner Vorsitzenden Heike Apel-Spengler in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung auch die Partnerstädte Sarospatak (Ungarn) und Marburg angefragt, Bilder und Worte für die Lichtkunst im Außenbereich zuzusenden.

Werbung
Top