Anzeige

Bach zum Anfassen

Das Bachjahr 2004 neigt sich dem Ende zu. Ein Grund Johann Sebastian noch einmal vor einem Auditorium erscheinen zu lassen um mit sieben Fragen herauszufinden, ob er zu den größten Deutschen der Geschichte gehört. Wie er auf Fragen antwortet die auch vor intimsten Geheimnissen nicht zurückschrecken, wie er selbst zur Rockgitarre greift und auf jede Frage die entsprechende Antwort parat hat, sehen Sie für dieses Jahr zum letzten Mal am Freitag den 3. und Samstag den 4.12. um 20 Uhr in der «Alten Mälzerei» beim freien eisenacher burgtheater.

Und für die Kleinen folgt am Sonntag, den 5.12. um 15 Uhr wie gewohnt «König Drosselbart».
Die Großen müssen sich noch eine knappe Woche gedulden, dann erzieht er auch für die Erwachsenen eine eingebildete Prinzessin. Karten können unter der 03691/892750 vorbestellt werden.

Anzeige
Top