Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Berufemarkt 2006 in der Wartburgregion

Eine Veranstaltung für Schüler und Eltern – durch rechtzeitige Information den Vorsprung sichern!

Diese, mittlerweile zum 7. Mal stattfindende, Veranstaltung ist fester Bestandteil zur Berufsfindung und Orientierung für Schüler, Eltern und Interessierte in der Region. Auch diesmal wird die Berufsmesse ein Ort aktiver Erkundung, Orientierung und Anwendung sein.

Das Ziel dieser traditionellen Veranstaltung ist es, Ausbilder der Region auf engsten Raum zusammenzufassen, damit potenzielle Auszubildende ein möglichst großes Spektrum an Berufsbildern und Ausbildungsmöglichkeiten geboten werden kann. Unternehmen der Industrie, des Handwerks, Dienstleistungsbetriebe, weiterführende Schulen, Studieneinrichtungen etc. stellen Berufe und alternative Möglichkeiten zur Gestaltung der Zukunft vor.

Veranstaltungstermin:

Samstag, 11. März 2006, von 9 bis 16 Uhr
im Staatlichen Berufsbildungszentrum, Am Lindig in Bad Salzungen

Organisiert wird diese regionale Gemeinschaftsinitiative durch die Arbeitsagenturen Bad Salzungen und Eisenach, die Regionalen Servicecenter der IHK Bad Salzungen und Eisenach, die Kreishandwerkerschaften Bad Salzungen und Eisenach, der Handwerkskammer Südthüringen, das Staatliche Schulamt, das Landwirtschaftsamt, den Wartburgkreis, die kreisfreie Stadt Eisenach, das Gründer- und Innovationszentrum Stedtfeld GmbH, den Firmenausbildungsverbund Wartburgregion, das Technologie- und Berufsbildungszentrum Eisenach und das Staatliche Berufsbildungszentrum Bad Salzungen.

Weitere Informationen: www.LL-w.de bzw. das IHK-Servicecenter Bad Salzungen (Telefon 03695/55080), die Kreishandwerkerschaft Eisenach (Telefon 03695/855130) und die Kreishandwerkerschaft Bad Salzungen (Telefon 03695/606367).

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top