Eisenach Online

Werbung

BMW Stammtisch Westthüringen traf sich wieder im AWE-Haupttor

Turnusmäßig trafen sich am 11. April 2018 die Mitglieder des „BMW-Stammtischs Westthüringen“ im ehemaligen Torhaus des Eisenacher Automobilwerks. Beim fachlichen Austausch der 19 Freunde historischer Automobile der Marken DIXI, BMW und EMW war die Bannbreite der üblichen Benzingespräche wieder sehr groß.

Besonderes Interesse weckte ein Artikel der „BMW-Clubnachrichten“ über einen Quetschkopfzylinderkopf. Besondere Erfahrungen bestanden dazu in der Eisenacher Nachkriegszeit mit dem BMW/EMW 340. In diesem Zusammenhang bat Museumsleiter Matthias Doht die Thüringer Oldtimerfreunde um Unterstützung bei der Vorbereitung der Sonderausstellung „70 Jahre BMW/EMW 340“, die vom Herbst 2019 bis Frühjahr 2020 geplant ist. In Vorbereitung dazu sah man sich gemeinsam einen kurzen DEFA-Augenzeuge-Film über den BMW 340 aus dem Jahr 1949 an.

Der nächste BMW-Stammtisch findet am zweiten Mittwoch im Oktober 2018 statt und alle Liebhaber von historischen Fahrzeugen der Eisenacher Marken sind dazu herzlich eingeladen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top