Anzeige

Bundestagsabgeordneter Jens Petermann zu Gast im Kindergarten

Im Rahmen des Bundesweiten Vorlesetag besuchte der Bundestagsabgeordnete Jens Petermann die Kindertagesstätte «Hundskopfstrolche» in Leimbach.

Geschichten Vorzulesen und Kinder für Bücher zu begeistern, hat mir schon immer Spaß gemacht, so Petermann zu seiner Motivation. Gerade in der jetzigen Zeit, wo Eltern durch die hohe psychische Arbeitsbelastung, sich immer weniger Zeit nehmen, den Kindern eigene Geschichten vorzulesen, ist es wichtig die kleinen Vorschulkinder für Bücher zu sensibilisieren.

Der Vorlesetag ist freilich nur eine kleine Aktion und den Kindergärtnerinnen kommt dabei eine immer größer werdende Rolle zu. Doch das dies bei den Hundskopfstrolchen sehr gut umgesetzt wird, davon konnte sich der MdB bei einem Rundgang, mit dem Bürgermeister Kurt Senf und der Leiterin Frau Hill überzeugen.

Doch der Abgeordnete kam nicht nur zum Vorlesen. Er folgte den Aufruf des Bürgermeisters und spendete 200 Euro aus dem Vereine der Bundestagsfraktion DIE LINKE.

In diesem Verein sind die Bundestagsabgeordneten der Linken vertreten und spenden dabei die automatischen Diätenerhöhungen der Abgeordneten. Diese kommen dann Vereinen, Verbänden und sozialen Einrichtungen zu Gute.

Der Leimbacher Kindergarten hatte gemeinsam mit dem Bürgermeister im Rahmen der Festwoche «60 Jahre Leimbacher Kindergarten», um Spenden geworben.

Anzeige
Anzeige
Top